Böhmische Rhapsodie hinter den Kulissen

Erstellt von ahbab
 Freitag, 15. Februar 2019 - 15:53:00
 1166 Ansichten
 0     0
Werbung

Es ist kaum zu glauben, dass diese großartigen Massenszenen in Bohemian Rhapsody tatsächlich hauptsächlich Green-Screen waren. Aber das waren sie. Leute, die Green Screen noch nicht verwendet haben, denken, dass es nicht funktioniert, weil sie es nur bemerken, wenn es nicht funktioniert. Aber wenn es funktioniert, wie hier, scheint es echt zu sein. Es ist fantastisch, weil es dem Filmemacher einen völlig neuen Bereich eröffnet. Wenn Sie die Plastizität des Mediums erkennen, können Sie jede beliebige Welt erstellen oder neu erstellen. Was die Leute wirklich nicht verstehen, ist, dass Green Screen tatsächlich viel Geld sparen kann, insbesondere wenn Sie nicht 100.000 Extras mitbringen müssen. Nun wurden diese Extras in dieser Reihenfolge zu einer anderen Zeit und an einem anderen Ort gedreht und dann in die Kamera übertragen nach Produktion auf dem grünen Bildschirm. Trotzdem viel billiger als mit allen am Tag zu schießen.

Inhaltskategorie:

Kommentare zu Böhmische Rhapsodie hinter den Kulissen

  • Keine Kommentare gefunden, bitte Kommentar hinterlassen!

Hinterlasse einen Kommentar

Achtung! Jede Person, die irgendeine finanzielle, rechtliche, strafrechtliche, administrative Haftung aus Inhalten verursacht, die ein Verbrechen, illegal, bedrohlich, verstörend, beleidigend und beleidigend, abwertend, erniedrigend, vulgär, obszön, unmoralisch darstellen könnten , Persönlichkeitsschädlich, gehört den Mitgliedern / Nutzern.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert *


Waspic Menü