Jefferson Starship - Herzen

Erstellt von aylinaki
 Dienstag, 30. Oktober 2018 - 16:55:11
 2729 Ansichten
 0     0
Werbung

Across the Sea of Suns ist ein Jefferson Starship Live-Album. Das Album wurde mit Aufnahmen von vier verschiedenen Live-Locations produziert: The Bottom Line in New York City; Das IMAC in Huntington, New York; New Park Unterhaltung in Philadelphia; und das Keswick Theater in Glenside, Pennsylvania. Das Album hatte weitere Studio-Produktion bei American Recording in Calabasas, Kalifornien. Die meisten Tracks für das letzte Album stammen von The Bottom Line, und keiner der in Philadelphia aufgenommenen Tracks wurde verwendet. Das Album wurde als Doppel-CD veröffentlicht. Grace Slick lieferte Liner Notes und schrieb ihre eigenen Gedanken über sechzehn der enthaltenen Songs.

Inhaltskategorie:
musik

Kommentare zu Jefferson Starship - Herzen

  • Keine Kommentare gefunden, bitte Kommentar hinterlassen!

Hinterlasse einen Kommentar

Achtung! Jede Person, die irgendeine finanzielle, rechtliche, strafrechtliche, administrative Haftung aus Inhalten verursacht, die ein Verbrechen, illegal, bedrohlich, verstörend, beleidigend und beleidigend, abwertend, erniedrigend, vulgär, obszön, unmoralisch darstellen könnten , Persönlichkeitsschädlich, gehört den Mitgliedern / Nutzern.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert *


Waspic Menü