Tara Reid wurde vom Flug entfernt

Erstellt von ahbab
 Dienstag, 16. Oktober 2018 - 17:34:56
 3560 Ansichten
 0     0
Werbung

Der Sharknado-Star und ihr kleiner Hund wurden Berichten zufolge aus dem Flugzeug geworfen, nachdem sie sich darüber beschwert hatte, kein Kissen zu bekommen. Tara Reid wurde am Montag vor dem Start aus dem Flugzeug geflogen. Der 42-Star war an Bord eines Delta-Fluges von LAX nach NYC, als sie sich darüber beschwerte, dass sie den falschen Platz bekommen und kein Kissen bekommen hatte. Der Pilot kündigte an, dass er das Flugzeug umdrehte, das aufgrund eines Kundendienstproblems bereits vom Gate zurückgeschoben worden war. Ein Sprecher von Delta bestätigte gegenüber Fox News, dass "Delta Flug 613 von Los Angeles nach New York JFK-International vor dem Start wegen einer Kundenstörung an Bord zum Flugsteig zurückgekehrt ist." Delta entschuldigt sich bei den verbleibenden Kunden für die Unannehmlichkeiten und schätzt ihre Geduld, als die Situation gelöst wurde ", fuhr der Sprecher fort und bemerkte, dass" der Flug nach einer kurzen Verspätung für New York reaktiviert wurde. "In einem Video von TMZ wurde eine Flugbegleiterin gesehen, die mit einer Frau sprach, die als Reid identifiziert wurde. Er sagte ihr, dass er all ihre Sachen sammeln und sie treffen würde "direkt hier mit dem Captain." Reid wurde dann mit einem kleinen Hund in einem Arm von ihrem Platz aufstehen gesehen - und ging den Gang des Flugzeugs entlang. Laut der Promi-Klatsch-Seite wurden die Behörden nicht gerufen, seit Reid gehorcht hatte, und sie wurde auf einen alternativen Flug gesetzt.

Inhaltskategorie:

Kommentare zu Tara Reid wurde vom Flug entfernt

  • Keine Kommentare gefunden, bitte Kommentar hinterlassen!

Hinterlasse einen Kommentar

Achtung! Jede Person, die irgendeine finanzielle, rechtliche, strafrechtliche, administrative Haftung aus Inhalten verursacht, die ein Verbrechen, illegal, bedrohlich, verstörend, beleidigend und beleidigend, abwertend, erniedrigend, vulgär, obszön, unmoralisch darstellen könnten , Persönlichkeitsschädlich, gehört den Mitgliedern / Nutzern.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert *


Waspic Menü